GGG HE Logo 2024 220x97

aktuell – nur HE

Vollständiger Artikel durch Titelklick!
  • P. Ehrich, C. Lohmann HE: Inklusive Bildung im Refendariat (DSfa 2024/2)

    Herausforderungen und Chancen – Praxisbericht aus einer Frankfurter integrierten Gesamtschule

    Laura Hentschke beleuchtet, wie gut die zweite Phase der Lehrkräfteausbildung auf die Inklusion an einer Integrierten Gesamtschule in Frankfurt vorbereitet.

    Peter Ehrich, Christa Lohmann
    im Gespräch mit Laura Henschke
    Inklusive Bildung im Referendariat  – Praxisbericht aus einer Frankfurter integrierten Gesamtschule

          Josephine-Baker-Gesamtschule Frankfurt a. M.

  • HE: GGG-Aktivitäten und ... (LB 2024-06)

    neue Landesregierung

    Länderbericht 2024-06

    Ingrid Burow-Hilbig

    Die Mitgliederversammlung im März 2024 stand im Zeichen von Neuwahlen: Ausgeschieden sind Richard Kursch und Hanka Mühe, gewählt wurden: Ingrid Burow-Hilbig, Konstanze Schneider, Beatrix Kursch, Thomas Odemer, Meike Schmidt und Jochen Adler.

    In einer Klausur haben wir die Schwerpunkte unserer weiteren Arbeit diskutiert: „Denken ohne Grenzen“, Mitstreiter suchen (u.a. mit dem Bündnis aus GGG, GSV Hessen und dem Eltern-
    bund Hessen e.V., die GEW hat sich leider verabschiedet), Fortbildungen, die bisher gut liefen, werden wir weiterhin anbieten. Wir wollen gehört werden – z.B. von unserer neuen Landesregierung, was sich schon jetzt als schwierig herausgestellt hat. Wir werden uns auch durch Pressemitteilungen und in Gesprächen mit Landtagsabgeordneten bemerkbar machen.

    Die alte Landesregierung hat noch kurz vor den Wahlen ein neues Lehrkräftebildungsgesetz beschlossen. Anstelle der früheren schulpraktischen Studien treten ein bildungswissenschaftliches Grundpraktikum in der ersten Studienhälfte und ein Praxissemester mit fachdidaktischem Schwerpunkt in der zweiten Studienhälfte. Vor allem das Praxissemester erfordert einen hohen Aufwand der Lehrkräfte in den Schulen, die die Studierenden betreuen.

    Während der zweiten Phase soll nachgewiesen werden, dass die Lehrkräfte Handlungs- und Reflexionskompetenz erworben haben mit dem Ziel, die Qualität des Unterrichts sowie der Lernergebnisse der Schülerinnen und Schüler zu verbessern. Die ersten Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst machen nach diesem Verfahren jetzt Prüfung. Wir werden aufmerksam verfolgen, ob und wenn ja, wie sich die Qualität von Unterricht und die Lernergebnisse der Schülerinnen und Schüler verbessern.

    Die nächste Tagung in Freiburg und Beatenberg findet vom 11.10. bis 14.10.2024 statt.

    Kontakt

    Der Länderbericht erschien in Die Schule für alle 2024/2.

    ALLE LÄNDERBERICHTE DSFA 2024/2

  • HE: OSW-BASICS (2022)

    HE 202101 Info für Eltern TitelDas "Schulhandbuch" der Offenen Schule Waldau

    Wir freuen uns außerodentlich: Die Offene Schule Waldau hat uns ihre BASICS – gewissermaßen ihr Schulhandbuch – für die Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Die nun auf den Stand von 2022 gebrachten BASICS sind hervorgegangen aus den fast schon legendären "Handreichungen der OSW", der "roten Bibel" von 1987. Ein herzliches Dankeschön geht hierfür nach Waldau.

    In den BASICS werden auch noch in der Entwicklung befindliche Vorhaben der Schule beschrieben. Auch hier herzlichen Dank für den Einblick in die "pädagogische Werkstattarbeit".

    Das Kollegium der OSW freut sich, wenn es Anregungen und Ideen geben kann. Die Waldauer freuten sich in einem solchen Fall auch über einen kleinen Hinweis auf die Tipp-Geber.

       OSW-BASICS 

  • HE: "Eine (Koalition) für alle?" (2024-04)

    – eine Schule für alle!!!

    efa he 3Stellungnahme zum bildungspolitischen Teil des Koalitionsvertrages von CDU und SPD
    vom 14.12.2023 „Aus Überzeugung für beste Bildung“

    (Die in Anführungszeichen gesetzten Formulierungen sind Zitate aus dem Koalitionsvertrag)

    Die neue Koalition schreibt in ihrem Bildungskapitel trotz der allseits bekannten Mängel explizit die aktuelle Ausgestaltung des Schulsystems in Hessen ohne jede Änderung fort!

    Dabei stellt sie sicher absichtsvoll fast zynisch eine Einordnung voran: „ …vom Kind aus gedacht und das Individuum in den Mittelpunkt“ – wohl wissend, dass im aktuellen Schulsystem tagtäglich formal vergleichend schulisch Erfolgreiche festgestellt und von weniger Erfolgreichen geschieden werden, statt alle bestmöglich zu fördern.

    (Weiter mit Klick auf den Titel!)

  • HE/SL: Beatenberg 31 (2024-10) – Einladung

    Personalisiertes Lernen in heterogenen Gruppen als Chance für Inklusion

    Tagung mit Workshops
    Freitag, 11.10., im Montessori-Zentrum Angell in Freiburg bis bis Montag, 14.10.2024, in Beatenberg

    baernermutz

     

    Institut Beatenberg
    Waldeggstr. 195
    CH-3803 Beatenberg
    +41 (0)33 841 81 81

    Karte   WEBSITE Institut Beatenberg

    zur Veranstaltungsseite

  • HE: Mitgliederversammlung 2024 - Einladung

     

    Dienstag, 12.03.2024, 18.00 -19.00 Uhr

    Videokonferenz

    Alle Mitglieder des Landesverbandes Hessen sind herzlich eingeladen.

    Zur Veranstaltungseite

  • HE: Schulleitungs-Tagung (2024-02) – Einladung

    GCLS-Logo

     

     

    Montag, 26.02.2024, 13.00–16.30 Uhr

    Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule
    Steinrehweg 5
    64372 Ober-Ramstadt

     

     

  • HE: Forum mit den bildungspolitischen Sprechern und der Sprecherin (LB 2023-11)

    – im Hessischen Landtag

    Länderbericht 2023-11

    Zur Landtagswahl antworteten Hessische Bildungspolitiker auf aktuelle Fragen auch zur Schule für alle: enttäuschend!

  • HE: Der Auftrag für die Zukunft (2023-09)

    EINE inklusive Schule für alle – für die Demokratie!

    stempel 710x143

    Einladung
    zu einer Fragerunde mit den bildungspolitischen Sprecher*innen der Landtagsfraktionen im Vorfeld der hessischen Landtagswahl 2023

    Freitag, 08. September 2023, 16.00 bis 18.00 Uhr (Einlass ab 15.30 Uhr)

    Haus am Dom
    Domplatz 3
    60311 Frankfurt a. M.

  • P. Ehrich, C. Marianov HE: Josephine-Baker-Gesamtschule Frankfurt – Lernen im Dialog (DSfa 2023/4)

    – Feedback und Rückmeldung über die Lernentwicklung an der Josephine-Baker-Gesamtschule

    Struktur und Transparenz schaffen Verbindlichkeit und Sicherheit im Alltag – für alle! Inklusion ohne darüber zu reden.

  • Abschied von Hartmut Holzapfel

    Hartmut Holzapfel, der Redner
    Hartmut Holzapfel – ein überzeugender Redner...

    5. September 1944 – 21. Dezember 2022

    Erinnerungen von Hans-Peter Kirsten-Schmidt

    Bei deiner Trauerfeier, auf dem Weg von der Kapelle zu deinem Grab, lieber Hartmut, habe ich mich an unsere gemeinsame Zeit im Bundesvorstand der GGG erinnert. Von 1978 bis 1984 warst du stellvertretender Bundesvorsitzender bei den Vorsitzenden Joachim Lohmann, Otto Herz und Christa Lohmann.

  • HE/SL: Beatenberg 30 (2023-10) – Einladung

    Personalisiertes Lernen in heterogenen Gruppen als Chance für Inklusion

    Tagung mit Workshops
    Freitag, 20.10., im Montessori-Zentrum Angell in Freiburg bis bis Montag, 23.10.2023, in Beatenberg

    baernermutz

     

    Institut Beatenberg
    Waldeggstr. 1
    CH-3803 Beatenberg
    +41 (0)33 841 81 81

    Karte   WEBSITE Institut Beatenberg

    ZUR VERANSTALTUNGSSEITE

  • I. Gembach-Röntgen HE: Carl-von-Weinberg-Schule Frankfurt a.M – Schulzeitsztreckung (DSfa 2022/4)

     Schulzeitstreckung: gut für die Sportschulen. Warum nicht auch anderen ermöglichen?...

  • HE: Beatenberg 29 wieder erfolgreich (LB 2022-11)

    Länderbericht 2022-11

    „Schonen schadet“ - das Motto von Beatenberg

    Vom 21.10. bis 24.10.2022 fand unsere jährlich stattfindende Tagung im Institut Beatenberg mit anschließendem Besuch in der Alemannenschule in Wutöschingen statt. Diese Tagung wird zusammen mit Günther Clemens, GGG-Landesvorstand Saarland, geplant und durchgeführt.

  • HE: DIE SCHULE für alle – 2022/3

    Titelseite DSfa 2021/4Hessen Spezial

    Fokus Schule:
     – Ernst-Reuter-S. (OF)
     – Erich-Kästner-S. (DA)
     – Carl-v.-Weinberg-S. (F)
    GGGaktiv:
     – Neu(e) an der IGS
     – Institut Beatenberg
     – Forum IGS
    EinBlick Politik:
     – Der Kultusminister:  die Rolle der IGS
     – Schulträger OF und WI
     – Landtagswahl 2023